Modul-Übeorgel
2/II, 5/II P, 6/II P, Op.28
2015/16

 
 

Übungsorgel
2/II P, Op.23
2007

 
 

Continuo-Orgel, Privatbesitz
2 1/2 /I, Op. 11-15
2001

 
 

Truhenorgel,
Graz, Dom und Mariahilf / Admont, Stift / Hainfeld, Pfarrkirche / Salzburg, Erzabtei St. Peter
3/II
Op. 1, 3, 4, 6-8
1989-1998

 
 



Orgeln

Kleinorgeln

Große Herausforderungen im Orgelbau sind sehr große und sehr kleine Instrumente.

Wir führen vieri unterschiedlichen Typen von Kleinorgeln, alle sind ausschließlich mit Holzpfeifen ausgestattet. Holzpfeifen haben den Vorteil, dass sie häufiges Stimmen besser aushalten als Metallpfeifen. Das ist für die beiden Orgeln, die viel unterwegs sind und oft umgestimmt werden müssen, wichtig.

Truhen- und Continuo-Orgel sind als Begleitinstrumente konzipiert:
- klanglich ausgewogen
- vielseitig einsetzbar
- technisch ausgereift
- stabiler Wind
- stimmhaltig
- klein, kompakt und mobil

Die Übungsorgel, ein aufs Minimum reduziertes, technisch präzises Instrument, ist für kleine Räume ausgelegt und so intoniert, dass der Klang auch noch nach tagelangem Üben Freude macht.

Die Besonderheit der Übeorgel ist das, aufgund des Modulsystems, extrem breite Einsatzspektrum - vom Contiuo-Instrument mit 2 Registern über die Übeorgel mit angehängtem Pedal bis zur, auch für die Liturgiebegleitung einsetzbaren, voll ausgebauten Orgel mit eingenständigem Pedal.

 
   
 
Vonbank Orgelbau Triebendorf 20, A-8850 Murau Tel.: +43(0)3588/471 office@vonbank-orgelbau.at